Blütenpollen

Pollen sind die männlichen Keimzellen der Blütenpflanzen und werden in den Staubgefäßen der Blüte produziert. Wenn die Biene eine Blüte besucht, bleiben die Pollenkörner an Ihr haften. Um den Pollen klebriger zu machen, wird noch eine kleine Menge Nektar oder Honig beigefügt.

Blütenpollen sind pure Energie und werden daher als wertvolles Lebensmittel zur täglichen Nahrungsergänzung immer beliebter. Nicht umsonst werden Pollen auch Bienenbrot genannt.

Blütenpollen sind hilfreich bei:

* Abspannung
* erschöpften Nerven
*zur Stärkung nach Krankheiten
* leistungsstärkend bei erhöhter Anspannung in Schule, Studium, und Beruf
leistungssteigernd für Sportler.
* wirken aufbauend, kräftigend und erhöhen die Vitalität.

Die Zusammensetzung des Pollens hängt von seiner pflanzlichen Herkunft ab. Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind: Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Rohfaserstoffe, Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente, Aroma-, Wuchs- und antibiotische Stoffe.

In unserem Shop finden sie eine Auswahl an diversen Pollen Produkten (pur oder in Kombination mit Honig und Gelee Royal) .